TShirts mit Slogan

TShirt mit Slogans: GO!

Dein Slogan:

Deine Schrift:

Sonst:

Alle Farben setzen:
Durch das Anlegen des Produkts versichere ich, dass die verwendeten Elemente (Grafiken, Bilder, Texte etc.) keine Rechte Dritter verletzen.

Anleitung

Wir starten mit einem leeren, weißen Produkt. Ein Klick in den weissen Hintergrund öffnet ein Fenster mit einer Farbauswahl. So entsteht ein Hintergrund in der Wunschfarbe.
Dieses Icon führt zu einem Dialog, mit dem Bilder auf das Produkt gebracht werden können. Eigene Bilder dürfen gerne benutzt werden, aber bitte Obacht: die Bilder sollten in hoher Qualität vorliegen! Ausserdem darf kein urheberrechtlich geschütztes Bildmaterial verwendet werden! Dieser Dialog dient auch dazu, wenn das Produkt komplett z.B. in Gimp oder einem anderen Grafikdesign-Programm vorbereitet worden ist.
Text: nachdem Text hinzugefügt worden ist, kann dieser Text vielfältig bearbeitet werden. Nach einem Klick auf den Text erscheint ein weiteres Fenster. Dort wird die Schriftart gewählt, die Farbe und viel mehr. Ausprobieren und experimentieren ist erlaubt, mit dem Knopf können jederzeit die Änderungen wiederrufen werden!
Der Text soll 'schräg' positioniert werden? Kein Problem, mit wird es möglich, den Text in alle Richtungen zu drehen. Besonders spannend ist der Knopf ! Dort kann der Text 'in Kurven' gesetzt werden, sodass z.B. ein Slogan genau einem Bogen / einer Kurve folgt!
Dieser Knopf führt in die Ebenenverwaltung. Wenn also z.B. ein Text nicht sichtbar ist, weil er 'unter einem Bild liegt', dann können in der Ebenenverwaltung mit der Maus auf die einzelnen Elemente 'nach oben' oder 'nach unten' bewegt werden. Mit bzw. wird ein einzelnes Text- oder Bildelement geschützt oder entsperrt, löscht es.
Dies und das: dient zum Vergrössern und Verkleinern der Darstellung, mit wird eine Lupe ein- und ausgeblendet. So lassen sich Details besser bearbeiten!
und bieten die bekannten Funktion für 'Undo' (eine Aktion rückgängig machen) bzw. 'redo' (eine Aktion wiederholen). speichert einen Entwurf lokal ab, lädt einen zuvor gespeicherten Entwurf wieder in den Designer. stellt alles wieder zurück auf 'Null', also den Startzustand.
wanyfpdassiform